Bubble in fremden Händen

Es ist schon ein bißchen ein komisches Gefühl, wenn ich Bubble jemand anderes anvertraue. Zum einen ist sie ja wirklich eine ganz schöne Zicke. Zum anderen häng ich doch inzwischen an ihr und bin dann vielleicht auch ein bißchen eifersüchtig, wenn es mit anderen auch klappt. Da steh ich ihr nicht so viel nach 😉 Bubble in fremden Händen weiterlesen

Ausreiten bei Wind und Wetter

Meine Pferde sind auch cool, aber mit den Mulis ist das Ausreiten anders. Sie sind ruhiger. Sie lassen sich von sürmischen Winden nicht großartig beeindrucken. Die Übergänge zwischen den Gangarten sind weicher. Sie gehen ihr ruhiges Tempo one Hektik.
Ich hab gesten den Ausritt sehr genossen – Zeit aufzuatmen und zu entspannen 🙂

 

Vier Tage – vier Mulis 4. Tag

MIT UMWEGEN ZUM ZIEL

Es schläft sich gut, wenn die Tiere gut untergebracht sind. Außerdem ist es toll, in einem Bett zu schlafen. Die nächsten 2 Nächte werde ich ja im Pferd- äh : Mulihänger schlafen 😉
Auch die Tiere erwarten schon ihre Heuportion am Morgen. Übrigens haben sie zusätzlich kein Kraftfutter bekommen. Wozu auch, denn die Strecken waren gut machbar und ohne Stress. Außerdem gab es ja auch immer wieder Fresspausen am Wegesrand.

Ich bin gespannt, wie wir an Bad Waldsee vorbeikommen. Auf der westlichen Seite ist Ried und Moor, auf der östlichen Seite Bundesstraße und Golfplatz. Ich hab mich entschieden, den Weg am Rand von Waldsee im Industriegebiet zu wählen.
Eine gute Entcheidung, denn trotz einigem Verkehr kommen wir gut durch und erreichen schnell wieder Feld- und Waldwege. Hier sind wir wesentlich entspannter. Na ja, bis Vier Tage – vier Mulis 4. Tag weiterlesen

Reitunterricht auf Maultieren

Gleich auf zwei Arten ungewöhnlich lernen die ReitschülerInnen bei mir das Reiten: erstens sind wir primär im Gelände unterwegs und zweitens gibt es zwar auch ein paar Schulpferde, aber doch wesentlich mehr Schulmaultiere.
Für diejenigen, die bei mir reiten ist das ziemlich normal, aber ich erinnere mich noch gut an eine Diskussion in einem Forum, daß es doch besser sei, auf Pferden das Reiten zu lernen.

Was macht denn nun den Unterschied aus? Reitunterricht auf Maultieren weiterlesen