Erster Wanderritt mit neuem Muli

Sehr netter Weise hat Elke Koch von Albtips.de einen Artikel über den Wanderritt mit Nele geschrieben 🙂

Mit Nele auf dem Nordrandtrail

Ich war ja schon auf einigen, auch längeren Wanderritten mit den Albmulis von Julia Krüger und bin in den letzten 10 Jahren auf verschiedenen, meist erfahrenen Pferden und Maultieren geritten – mal bei Sonntagsausflügen, mal auf mehrtägigen Touren. Aber vier Tage unterwegs am Albtrauf mit einer noch recht jungen Mulidame, die erst wenige Wochen in ihrer neuen Herde und im Reitbetrieb ist – wie würde das wohl werden? Erster Wanderritt mit neuem Muli weiterlesen

Merle – ein Esel? Bubble – ein Pferd?

Die Vorstellungen der Menschen von Maultieren sind unterschiedlich. So unterschiedlich wie die Maultiere sind. Mancher ist erstaunt, daß sie so groß sind, andere zweifeln, weil sie so klein sind. Auch die Farbenvielfalt und die verschiedenen Typen, die es unter den Mulis gibt, ist vielen nicht bewußt.

Auf der Messe am Bodensee waren viele BesucherInnen überzeugt, daß Merle ein Esel ist. Klein und lange Ohren muß einfach ein Esel sein! Auf dem Eselfest in Wolfegg waren dagegen viele BesucherInnen der Meinung, daß sich mit Bubble ein Pferd unter die über hundert Esel geschummelt hat!
So wird es uns wohl immer wieder gehen: unter den Pferden gilt das Maultier als Esel und unter den Eseln als Pferd 🙂

Jetzt hab ich es geschafft und ein kleines Erkärvideo gemacht, wie man Pferd, Esel und Muli grob voneinander unterscheiden kann.
Natürlich gibt es da noch einiges zu vertiefen, aber da mache ich dann ein neues Video – irgendwann 😉

Viel Spaß beim Gucken:

 

1000 Hände, 1000 mal die gleiche Frage, spontaner Auftritt – „Pferd Bodensee“

Tja, da kann man sich ja fast fragen, was die Maultiere auf einer Pferdemesse zu suchen haben. Aber nur „fast“! Denn in Frage gestellt hat niemand die Anwesenheit von Merle und Pablo in Friedrichshafen 🙂 Aber schließlich sind sie ja auch zur Hälfte Pferd und ein Hingucker auf jeden Fall!

Auch keine Frage ist es, daß es am besten ist, wenn die Tiere bzw. wenigstens 2 1000 Hände, 1000 mal die gleiche Frage, spontaner Auftritt – „Pferd Bodensee“ weiterlesen