Lieblingswanderritt mit Maultieren

Nein tolles Wetter war nicht angesagt: drei Tage Dauerregen für den Wanderritt am letzten Wochenende! 🙁

Wanderritt mit Muli

Macht aber nix, denn die „Dächinger Tour“ ist meine Lieblingsstrecke für die 3 Tagesritte. Eine tolle, abwechslungsreiche Landschaft, freundliche Lieblingswanderritt mit Maultieren weiterlesen

Ausreiten bei Wind und Wetter

Meine Pferde sind auch cool, aber mit den Mulis ist das Ausreiten anders. Sie sind ruhiger. Sie lassen sich von sürmischen Winden nicht großartig beeindrucken. Die Übergänge zwischen den Gangarten sind weicher. Sie gehen ihr ruhiges Tempo one Hektik.
Ich hab gesten den Ausritt sehr genossen – Zeit aufzuatmen und zu entspannen 🙂

 

Reitunterricht auf Maultieren

Gleich auf zwei Arten ungewöhnlich lernen die ReitschülerInnen bei mir das Reiten: erstens sind wir primär im Gelände unterwegs und zweitens gibt es zwar auch ein paar Schulpferde, aber doch wesentlich mehr Schulmaultiere.
Für diejenigen, die bei mir reiten ist das ziemlich normal, aber ich erinnere mich noch gut an eine Diskussion in einem Forum, daß es doch besser sei, auf Pferden das Reiten zu lernen.

Was macht denn nun den Unterschied aus? Reitunterricht auf Maultieren weiterlesen